Das Rollfit® Verfahren, Filterpresse und thermischer Trockner in einem Aggregat für Produkte und Schlämme

Das Rollfit® Verfahren ist ein wegweisendes Trocknungs-Verfahren, welches die beiden Produktionsschritte Filtration und Trocknung in einer Maschine ideal zusammenführt.

Da die Filtration und die darauffolgende Trocknung in einer einzigen Anlage durchgeführt wird, ist bei dieser Verfahrensweise der große Vorteil, dass ein zusätzlicher Trockner nicht benötigt wird. Der Ablauf ist dabei folgender: Zunächst läuft der Filtrationsprozess analog wie bei einer Kammer- oder Membranfilterpresse ab, bis ein fester Filterkuchen in der Presse zurückbleibt. Dieser Kuchen wird dort dann in einem letzten Schritt bis auf die gewünschte Restfeuchte unter Vakuum thermisch getrocknet.

Dazu kommt die einfache Prozesssteuerung über Druck, Temperatur und Zeit sowie die schonende Vakuumtrocknung. Es gibt keine Staubbrand- oder Explosionsgefahr und auch keine Leimphase. Außerdem ist nur ein kleiner Platzbedarf nötig und der TS Gehalt ist beliebig einstellbar. Diese Technologie bietet also viele Vorteile.

Sprechen Sie uns an. Wir stehen Ihnen für Fragen zu dieser Technik zur Verfügung und erarbeiten gerne die für Sie optimale Rollfit® Lösung für Ihre Anwendung.

Sie haben Fragen zur Rollfit verfahren?

zum Kontaktformular
Werbeagentur 3FX media GmbH